Beschleunigte Lagerung

Die neue CIPAC MT 46.4 

Die CIPAC hat die Methode für die beschleunigte Lagerung (MT46) überarbeitet. Grund der Überarbeitung war, die Verfahren der beschleunigten Lagerungen für alle Formulierungstypen zu harmonisieren. Die neu veröffentlichte MT 46.4 ersetzt damit alle bisherigen Versionen dieser Methode.

 

Dr. Sven Manka

Telefon +49 (0) 2204 83077-22
Mobile +49 (0) 151 16207074
sven.manka(at)biogenius.de

Beschleunigte Lagerung – Die neue CIPAC MT 46.4

Die CIPAC hat die Methode für die beschleunigte Lagerung (MT46) überarbeitet. Grund der Überarbeitung war, die Verfahren der beschleunigten Lagerungen für alle Formulierungstypen zu harmonisieren. Die neu veröffentlichte MT 46.4 ersetzt damit alle bisherigen Versionen dieser Methode.

Anwendungsbereich

Das Ziel dieser Methode ist es, die normale Langzeitalterung einer Formulierung unter Bedingungen zu simulieren, die durch Erhitzen beschleunigt werden. Die neue Methode MT 46.4 ist auf alle anderen Formuliertypen (flüssig, fest, Aerosole, Netze und Formulierungen zur Freisetzung aus einer Matrix) anwendbar. Somit gibt es keine separaten Beschreibungen mehr für DDT und Malathion (MT 46.2 AID Methoden) und auch die Lagerung von festen Formulierungen unter Druck (MT 46.3.3) wurde gestrichen.

Kurzbeschreibung der Methode

Eine Probe wird in ein geeignetes Behältnis überführt, das anschließend verschlossen und für eine definierte Zeit in einem Ofen bei einer bestimmten Temperatur gelagert wird. Nach der Entnahme aus dem Lager und dem Erreichen der Umgebungsbedingungen wird die Probe analysiert.

Dabei wurden für den jeweiligen Formuliertyp das zu verwendende Packmittel – neben der Originalverpackung – genannt. Die Lagerdauer und Temperatur-Kombinationen bleiben zur MT 46.3 jedoch unverändert.

Die Methode beschreibt die Bedingungen für die Lagerung und gibt keine Ergebnisse an. Tests, die nach der beschleunigten Lagerung durchgeführt werden, sind nicht Teil dieser Methode.

Möchten Sie mehr zur CIPAC wissen? Weitere Informationen finden Sie hier: Cipac- mehr über uns

Your Competent Test Institute.